Donnerstag, 24. Januar 2019
   
minimieren
Ihre Mediensuche
Ostfriesenschwur
Der zehnte Fall für Ann Kathrin Klaasen
Verfasser: Wolf, Klaus-Peter
Jahr: 2016
Verlag: Frankfurt/M. , Fischer Taschenbuch
Reihe: ; 10
Belletristik Erw.
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: KRIMI Wol Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: KRIMI Wol Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: KRIMI Wol Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 05.02.2019
Inhalt
Ein abgetrennter Kopf auf Wangerooge und ein Rumpf in Cuxhaven – doch beide Teile gehören nicht zu einer Leiche. Ihr zehnter Fall führt Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen auf die beiden ostfriesischen Inseln Wangerooge und Langeoog.
Als der Postbote an diesem Morgen bei Ubbo Heide klingelt, bringt er ein großes Paket. Darin liegt ein abgetrennter Kopf. Es ist der Kopf eines Menschen, den Ubbo Heide kennt. Jahrelang hat er versucht, ihn seiner Taten zu überführen, doch am Ende mussten die Gerichte ihn laufenlassen. Dann findet man einen zweiten Kopf. Auch diesem Toten konnte man damals die Tat nicht nachweisen. Ann Kathrin Klaasen beschleicht zunehmend das Gefühl, dass der Täter ihnen immer einen Schritt voraus ist. Fast scheint es so, als ob er aus ihren eigenen Reihen kommt. Ann Kathrin ahnt, wer das nächste Opfer sein wird. Kann sie dem Täter eine Falle stellen?
Details
Verfasser: Wolf, Klaus-Peter
Jahr: 2016
Verlag: Frankfurt/M. , Fischer Taschenbuch
Systematik: R 11
ISBN: 978-3-596-19727-9
2. ISBN: 3-596-19727-9
Reihe: ; 10
Schlagwörter: OSTFRIESLAND, REGIONALKRIMI
Mediengruppe: Belletristik Erw.
Willkommen    |    Mediensuche    |    Veranstaltungen    |    Über uns    |    Kinder    |    Leserservice    |    Verein
minimieren

Unsere Einrichtung wird vom Kulturraum Vogtland - Zwickau gefördert.

          

Stadt- und Kreisbibliothek Glauchau