Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Mittwoch, 22. August 2018
   
minimieren
Ihre Mediensuche
Ich fühle mich krank - warum findet niemand etwas?
Natur und Ganzheitsmedizin bieten Lösungen an
Verfasser: Kriegisch, Norbert
Jahr: 2018
Verlag: München, scorpio
Sachbücher Erw.
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: O 460 Kri Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 14.09.2018
Inhalt
 
Viele Menschen leiden unter immer wiederkehrenden Beschwerden. Sie ziehen von Arzt zu Arzt, doch niemand kann wirklich helfen. Manchmal werden zwar einzelne Symptome behandelt, aber nie die darunter liegenden Ursachen, sodass die Probleme nicht ausheilen. Die frustrierenden Folgen: Die Betroffenen werden nicht ernst genommen oder als "schwierige Patienten" abgekanzelt. Seit über 30 Jahren begleitet der Ganzheitsmediziner Dr. med. Norbert Kriegisch Patienten mit unerklärlichen oder chronischen Beschwerden auf dem Weg zur Genesung. Für ihn ist klar: Chronische Beschwerden zeigen, dass der Organismus auf mindestens einer von vier Ebenen aus dem Gleichgewicht geraten ist: auf der zellulären, der regulativen, der psychoemotionalen und der geistigen Ebene. Sein Buch wird Betroffenen helfen, die wahren Ursachen hinter ihren Beschwerden zu entschlüsseln, sodass Blockaden gelöst und Selbstheilungskräfte aktiviert werden können
Details
Verfasser: Kriegisch, Norbert
Jahr: 2018
Verlag: München, scorpio
Systematik: O 460, O 300
ISBN: 978-3-95803-138-8
2. ISBN: 3-95803-138-2
Beschreibung: 223 S.
Mediengruppe: Sachbücher Erw.
Willkommen    |    Mediensuche    |    Veranstaltungen    |    Über uns    |    Kinder    |    Leserservice    |    Verein
minimieren

Unsere Einrichtung wird vom Kulturraum Vogtland - Zwickau gefördert.

          

Stadt- und Kreisbibliothek Glauchau